NEUE PRAXISADRESSE: Sie finden mich ab sofort in der Feldbergstraße 9-11, 79761 Waldshut-Tiengen

Erstgespräch & Therapieablauf

Jeder Behandlung geht eine ausführliche Anamnese voraus.

 

Mein Bemühen liegt darin, Ihnen einen ausführlichen Anamneseborgen bereits vor unserem Erstgespräch zukommen zu lassen. Dies gibt Ihnen einerseits die Sicherheit, mir alles Wichtige mitgeteilt zu haben. Denn zu Hause können Sie in Ruhe die Fragen beantworten, Labor- und Therapieberichte, Ihren Impfpass sowie Medikamenten- und Nährstoffeinnahmepläne bereitlegen.

 

Durch Ihre Mithilfe den Anamnesebogen vorab auszufüllen, wird andererseits die Anamnesezeit in der Praxis vermindert. Dies senkt die Honorarkosten des Erstgesprächs, sodass die ersparten finanziellen Mittel für Sie und Ihre Therapiebehandlungen eingesetzt werden können.

 

In unserem Erstgespräch lernen wir uns persönlich kennen. Wir besprechen eventuelle Fragen des Anamnesebogens. Ich leite die Diagnostik ein und zeige Ihnen meine Therapieansätze auf.

 

Selbstverständlich ist es möglich, dass wir den Anamnesebogen gemeinsam im Erstgespräch ausfüllen. Allerdings stelle ich Ihnen dann die Zeit für das gemeinsame Bearbeiten in Form meines Honorars in Rechnung.

 

Jederzeit haben Sie die Möglichkeit Ihre Anliegen mit mir zu besprechen.