Entspannungsverfahren

In unserer schnelllebigen Zeit ist Stress einer der wichtigsten Faktoren, um Ungleichgewichte und damit verbundene seelische, wie körperliche Krankheiten entstehen zu lassen. Nicht jeder Stress mag ungesunder Disstress sein, dennoch steigt jährlich die Zahl der Menschen, die auf Grund diverser Stressmomente an beispielsweise Burnout erkranken.

 

Ein Umdenken oder eine Neuorientierung erscheint nötig. Nicht immer ist es uns möglich, unseren Alltag und seine Stressfaktoren so umzugestalten, dass wir sorgenfrei leben können. An diesem Punkt werden Entspannungstechniken gezielt eingesetzt, um Hilfestellungen zu schenken. Unsere moderne Wissenschaft bestätigt die Wirksamkeit von zum Beispiel Meditation durch eine Vielzahl an bereits veröffentlichten Studien. Meditation ist eine wirkungsvolle Therapieform, um die Heilungskräfte zu fördern. Ganz gezielt leiten wir diese Heilungskräfte auf Themen, die in Ihrem Leben wichtig sind.

 

Als zertifizierte Entspannungspädagogin, liegt mir der Umgang mit Ruheinseln sehr am Herzen. Mittels verschiedener Entspannungstechniken können tiefe Blockaden gelöst werden.

 

Ich führe Sie durch:

  • Achtsamkeitstrainings
  • Autogenes Training nach Schultz
  • Atemübungen
  • Körperwahrnehmungen
  • Phantasiereisen und Meditationen
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Yin Yoga

Individuell finden wir gemeinsam Ihren Weg zur Ruheinsel im Alltag.

 

Ganz gezielt können Entspannungsverfahren bei Erkrankungen eingesetzt werden, um Linderung der Beschwerden zu erfahren.

 

Meine Yin Yoga Ausbildung durfte ich bei der großartigen Stefanie Arend absolvieren.
Meine Yin Yoga Ausbildung durfte ich bei der großartigen Stefanie Arend absolvieren.